Nicht tot, sondern quicklebendig

28-09-2021 / Anna-Lena Wenzel
neuer Artikel lies alles über die Kunst

„Es kann nur etwas passieren, wenn Künstler endlich anfangen, ihre eigenen Kollegen offen zu kritisieren.“ [1] Annika Bender _Aus Anlass einer Veranstaltung nehme ich meine Kollegen beim Wort und äußere meinen Unmut an ihrem Verhalten. Die Veranstaltung ist ein Vortrag im Kunstverein Hamburg mit dem Titel weiter weiter

Jochen Hiltmann am Fuß der Honigpumpe von Joseph Beuys

01-07-2021 / Alexander Rischer
neuer Artikel lies alles über die Kunst

Seit Jochen Hiltmanns Fotografien von der Aktion Anmerkungen zur Honigpumpe in Beuys’ Düsseldorfer Atelier erstmalig in der Zeitschrift Spuren veröffentlicht wurden, sind über dreißig Jahre vergangen. Nicht nur die sogenannte zeitgenössische Kunst, sondern vor allem auch die Fotografie hat sich seitdem wesentlich verändert, weiter weiter

Philipp Ackermanns dishu im digital painting

12-05-2021 / Franziska Opel
neuer Artikel lies alles über die Kunst

Versuche den Moment einzufangen, wenn der Himmel in ein Meer von Farben eintaucht.Er malt im virtuellen Raum. The brush, the stroke, the color und the canvas sind immer dabei und ready to use. Das Studio to go. Sei es draußen oder drinnen. Tagsüber oder nachts. Wherever. Whenever.  Versuche den Moment einzufangen, wenn der weiter weiter

Care – Eine Annäherung in drei Schritten

19-04-2021 / Anna-Lena Wenzel
neuer Artikel lies alles über die Kunst

„Vielleicht ist es das, was wir retten müssen in die Zeit danach: die Praxis der politischen Kritik, aber eben auch die Lust am Ausprobieren neuer, anderer Formen der Gemeinschaft. Vielleicht ist es das, was wir aufbewahren müssen von diesem Jahr, die Erfahrung der wechselseitigen Verwundbarkeit und der unbedingten, kostbaren weiter weiter

limited edition

23-03-2021 / Carsten Benger / Jenny Schäfer
neuer Artikel lies alles über die Kunst

Der wohl größte Unterschied zwischen einer guten und der vermeintlich besten Wahl liegt wahrscheinlich im Versprechen der Unfehlbarkeit, das der besten Wahl immanent zu sein scheint. Doppelhaushälfte mit Balkon und Gartennutzung in Hamburg-Bahrenfeld – sicherlich eine gute Wahl. Herrschaftliche Kaufmannsvilla im weiter weiter